navbar

Victory Vision umgekipptf

Bei der Victory-Händlerschulung in Griesheim hat es sich Schulungsleiter Detlef nicht nehmen lassen, zu zeigen, wie gut durchdacht die Victorys sind.

Bei einem schweren Motorrad hat man als Motorradfahrer hin und wieder den unguten Gedanken, was passieren könnte, wenn man aufgrund des Untergrundes, z.B. beim Heranfahren an eine Ampel, das Motorrad nicht mehr halten kann und umkippt.

umgekippte Victory Vision

Kaum gesprochen, schon lag die Victory Vision und Detlef zeigt eindrucksvoll, daß nichts passiert, selbst wenn der Fahrer auf das Motorrad klettert.

Und so wird sie - allein vom Fahrer (in diesem Fall vom Werkstattmeister des Victory Händlers K. Kleinemeier Motorradsport aus Hille bei Hannover) - wieder aufgerichtet:

Eine umgekippte Victory Vision läßt sich leicht wieder aufrichten

Einfach auf den Sitz setzen und aus den Oberschenkeln das Motorrad wieder aufrichten.

Die gute Nachricht: Am Motorrad ist kein Schaden entstanden.

Kommentare sind deaktiviert.